Untitled Document
Anfahrt    :   Impressum 
 
 

   
   
   
   
   
   
   
   


Kloster Schöntal

 Ein Tag in Achtsamkeit

"Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern. Wieder Atem holen lernen, das ist es ..."
( Christian Morgenstern )

Achtsam leben bedeutet, die Erfahrungen des Hier und Jetzt mit Offenheit und Akzeptanz anzunehmen, Erwartungen fallenzulassen und Gedanken, Gefühle und körperliche Empfindungen positiver und negativer Art anzunehmen und - ohne diese zu bewerten - mit innerem Abstand zu betrachten. Durch diese Beobachtung in Achtsamkeit gelingt es, sich weniger in die täglichen Gedankenmuster, Grübeleien und inneren Stressprogramme zu verwickeln. Im Kurs werden Achtsamkeitsübungen zur Selbstwahrnehmung, sanfte Yogaübungen und Meditationen erlernt und vertieft, um sich selbst achtsam zu begegnen und heilsamer mit sich umzugehen. Achtsamkeit ist der Schlüssel zur Stärkung des Immunsystems, zur seelischen Gesundung, einem erholsamen Schlaf, Gelassenheit und Lebensfreude.

Bitte mitbringen: Matte, Kissen, Decke, bequeme Kleidung

Termin: Samstag, 03. März 2018, 10:00-17:00 Uhr

Anmeldungen:
Kath. Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V.
Klosterhof 6, 74214 Schöntal, 07943-894 330

 


"Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen ..."

(Hermann Hesse)
 
Favoriten       Drucken       E-Mail
Brigitte Walz   :   Ruthardstraße 32   :   74214 Schöntal-Westernhausen   :   Tel. 0 79 43 - 83 15